Alles nur Plastik?

Hallo Ihr Lieben,

heute erreichte uns eine kritische Nachfrage:

„Ernsthaft? Werbung für Einmalhandschuhe und jede Menge Plastikmüll in Form von Spülschwämmen?“

Möglicherweise haben das auch andere gedacht, aber nicht geschrieben. Deshalb freue ich mich, dass es eine Leserin doch getan hat und die Frage zum Thema Plastik gestellt hat.

Zur Vorgeschichte: Seit ungefähr 20 – 25 Jahren

weiterlesenAlles nur Plastik?

Spülen, Haushalt, Ordnung, Spülschwamm, Handschuhe, Sauberkeit

Adieu Spülmaschine – Willkommen Spontex

Mit freundlicher Unterstützung von Spontex

Spülmaschine, Spülen, Haushalt, SauberkeitAbschied von meiner Spülmaschine

Ihr könnt mir glauben, ich war schon ziemlich genervt: Erst geht die Spülmaschine kaputt, nachdem sie weit über 20 Jahre einen wirklich guten Job gemacht hat. Sie heizt nicht mehr, aber ein Bastler hat sie sich geholt und will sie für sich wieder flott machen. Das finde ich natürlich großartig: Mir wäre eine Reparatur durch einen Profi zu teuer gewesen, aber da an

weiterlesenAdieu Spülmaschine – Willkommen Spontex

Gut genug

Wann ist eine Wohnung gut genug aufgeräumt und geputzt?

Bevor du dich selbst unter Druck setzt und die Abbildung eines perfekten Wohnzimmers aus einer Zeitschrift als allein gültiges Ideal setzt, solltest du dir überlegen, wie realistisch das ist.

Schau dir einmal ein solches Hochglanzmagazinwohnzimmer an und lass es auf dich wirken. Wunderschön, nicht wahr? Und jetzt füge in

weiterlesenGut genug

Sei du selbst

Sei wie du bist

„Sei wie du bist.“ … damit will ich nicht sagen, dass man sich nicht weiterentwickeln soll, dass man sich keine Zeile setzen soll, dass man auf Ewig am Alten festhalten und nur ja nichts verändern soll. Ganz im Gegenteil bin ich der Überzeugung, dass eine echte Entwicklung nur dann möglich ist, wenn man sie nach seiner eigenen Facon angeht.

Niemand hat Spaß daran, Ziele anzustreben, die er

weiterlesenSei du selbst

Kalender, Terminplanung, Termine, Zeitmanagement

Kalender führen entspannt

Kalender, Buchkalender, Taschenkalender, Termin, Terminkalender, Planung, planenKalender führen

Kalender sind eine großartige Sache. Tragt alles darin ein, das ihr erledigen wollt, so  vergisst man schon mal deutlich weniger. Nehmt euch einen übersichtlich strukturierten Buchkalender (die gibt es auch in handlichen Formaten), damit ihr auch die Kleinigkeiten notieren könnt. Gewöhnt es euch möglichst ab, mit Zetteln zu arbeiten, die gehen zu leicht verloren.

Wer einen Familienkalender führt, kann an einem festgelegten Ort Nachrichten an alle anderen hinterlassen. Je nach Familiengröße kann das ein sehr gutes und zuverlässiges „Werkzeug der Verständigung“ sein.

Auf die richtige Dosis kommt es an

Ein Terminkalender sieht immer

weiterlesenKalender führen entspannt