Diele und Bad: Bodenpflege

Auch im Bad stehen oft Dinge auf dem Boden, die dort nicht hingehören und bei der Bodenreinigung stören. Findet auch für die Waschmittelkartons, Putzeimer und Wischmops Plätze, die hinter Schranktüren liegen. Der Raum wirkt gleich viel harmonischer und das Putzen fällt deutlich leichter. Wer keine Schränke im Bad hat, kann mal über einen Sockel für seine Waschmaschine nachdenken, in den man das Waschpulver und anderes Zubehör packen kann.

Bei uns steht in einer verborgenen Ecke im Bad immer ein Wischmop einsatzbereit. Wenn beim Duschen der Boden nass geworden ist oder der Sommer mal wieder pfundweise die Pollen durchs Fenster geweht hat, reichen ein Griff und zwei Handbewegungen – alles in allem ungefähr 10 Sekunden Aufwand – um den Boden wieder frisch zu bekommen.

Hier geht’s zu den Reinigungstipps.

Neu hier? -> Klick!

Merken