Herbst, Oktober, Halloween, Licht, Lampe, Kerze

Goldener Oktober

Der Oktober bringt uns noch viel Licht, doch die Tage werden kürzer So ist es nur konsequent, wenn wir jetzt schon mal anfangen, für ein bisschen Helligkeit und Lichtstimmung zu sorgen. Die Lampen brauchen regelmäßig eine gründliche Reinigung und wenn nötig auch neue Leuchtmittel. Nachdem die Glühlampe zunehmend vom Markt verdrängt wurde und es fast … weiterlesen

Freizeit, Herbst, Fahrrad, Laub, Wellness, Erholung, Wochenende

Freizeit gestalten

Mit freundlicher Unterstützung von shop-apotheke.com Endlich ein freier Tag – und dann? Jede Woche sehnen wir das Wochenende oder den nächsten Feiertag herbei und dann … wissen wir manchmal nicht, was wir damit anfangen können. Wie oft habt ihr schon einen ganzen Tag oder ein Wochenende auf dem Sofa vertrödelt, ohne euch zu irgendetwas aufraffen zu … weiterlesen

richtig, entrümpeln, Ordnung, Blätter, Herbst, September

Entrümpeln – aber richtig

Manchmal lese ich Blogs oder Ratgeberseiten, die sich mit dem Thema Entrümpeln befassen. Die einen schreiben mehr im Sinne Olga Ordentlichs, die anderen eher weniger … Wie entrümpelt man eigentlich „richtig“? Mir geht es vor allem darum, Dinge, die ich nicht (wirklich) brauche, aus dem Haushalt zu schaffen, indem ich sie verschenke, verkaufe, umfunktioniere oder … weiterlesen

Kalender, Termin, Ordnung, Organisieren, Haushalt

Termin für Reifenwechsel und Zahnarzt schon jetzt machen

Termin Der Herbstanfang bringt einige wichtige Dinge, die ihr schon im September planen könnt, auch wenn ihr sie erst im Oktober oder November braucht. Wer sich frühzeitig um einen Termin für den Reifenwechsel kümmert, landet nicht im Gedränge. Wenn ihr feststellt, dass die Sommerreifen für nächstes Jahr nicht mehr reichen, schaut euch jetzt nach neuen … weiterlesen

Fahrrad, Ausflug, Freizeit, Selbstpflege, Fahrradtour, Radtour, Spätsommer, Frühherbst

Die beste Zeit für eine Radtour ist …

… fast immer. 😉 Wie wäre es am Wochenende oder in den Herbstferien (nicht mehr so lange hin) mit einer kleinen oder auch etwas größeren Radtour? Nordrheinwestfalen ist inzwischen ein Eldorado für Radfahrer. Es gibt ungefähr 13800 km ausgebaute autofreie Radrouten für jeden Geschmack und in jedem Schwierigkeitsgrad. Eine sehr gute Ausschilderung führt jeden ans … weiterlesen