Olga Ordentlich

15. Februar 2014

Woche der Nebenräume: Reste aufräumen

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Aufräumen, Räume, Reinigen

Wenn ihr mit eurem Nebenraum nicht fertig seid, habt ihr heute noch ein bisschen Zeit, um weiter (weiterlesen …)

14. Februar 2014

Nebenräume: aufräumen

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Aufräumen, Räume, Reinigen

Nachdem ihr  euren Nebenraum entrümpelt, neu strukturiert und mit Schränken oder Regalen ausgestattet habt, kann es ans Aufräumen gehen. Sortiert die nützlichen Dinge – und bitte NUR die, denn Krempel kann man nicht sortieren – an ihren Platz. Wenn ihr durcheinander kommt, schaut immer wieder auf eure Wohnraumplanung, um bei der geplanten Ordnung zu bleiben. Das erleichtert euch das Vorgehen erheblich.

Am Besten nehmt ihr euch immer nur einen Funktionsbereich vor. Verzettelt euch nicht mit Kleinigkeiten. Die Legosteine eurer (weiterlesen …)

13. Februar 2014

Woche der Nebenräume: Regale und Schränke

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Aufräumen, Entrümpeln, Planung, Räume, Reinigen
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f3/Open_cardboard_box_husky.png?uselang=de

(c) Husky

Wenn eure Pläne stehen, könnt ihr nun daran gehen, sie umzusetzen. Habt ihr genügend Schränke, Regale, Haken an den Wänden usw. um eure Dinge in den entsprechenden Funktionsbereichen unterzubringen? Für eine überschaubare Ordnung braucht man die Möglichkeit, mit seinen Dingen an den Wänden in die Höhe zu gehen, sprich: Ihr braucht Schränke und Regale, damit ihr übersichtlich arbeiten und ordnen könnt. Wer seine Dinge in Kartons packt und diese dann fünf Etagen hoch an der Wand aufstapelt, wird bald wieder Chaos haben, weil er immer wieder die Türme auseinanderreißen muss, wenn er an die unteren Kartons heran muss. Das heißt aber nicht, dass ihr nun neue Möbel (weiterlesen …)

13. November 2013

Reorganisation

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Aufräumen, Planung, Räume

(c) SYB

Wenn ihr euch bei der Reorganisation etwas schwer tut, schaut einfach nochmal in den Bereich der Wohnraumplanung. Vielleicht hilft es euch, einen ganz neuen Funktionsplan für einzelne Räume oder sogar die Wohnung zu machen. Wichtig ist dabei, dass ihr euch Zeit lasst, euch kleine Teilbereiche vornehmt und euch immer an dem orientiert, was ihr dann geschafft habt.

Wenn man darauf schaut, was man heute in einer oder zwei Stunden schaffen kann, sieht man, dass man es bewältigen kann. Und wenn man anschließend nochmal (weiterlesen …)

12. November 2013

Reorganisation

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Aufräumen, Planung, Räume

Nachdem ihr gestern geplant habt, wie ihr euren Wohnraum optimieren wollt, könnt ihr heute zur Tat schreiten. Geht immer einen nach dem anderen Funktionsbereich durch, arbeitet immer nur zu einem Thema. Wenn ihr heute die CDs einräumen wollt, lasst euch nicht von den Büchern ablenken, die auch noch rumliegen. Je strukturierter ihr vorgeht, desto schneller seid ihr fertig.

Und wenn ihr beim Aufräumen immer so arbeitet, wird es (weiterlesen …)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8