Olga Ordentlich

5. November 2011

Aufschieberitis V und mit dem Kalender Projekte und Aufgaben planen

Veröffentlicht in Kategorie Allgemein, Aufgabe

Projekte planen

Projekte, die über eine längere Zeit laufen, tragen Sie in dem „zeitfreien“ Aufgaben- und Projektbereich ober- oder unterhalb des eigentlichen Kalendariums ein. Tragen Sie als festen Termin (siehe oben) den Tag ein, an dem das Projekt beendet sein muss. Dann rechnen Sie zurück, wieviel Zeit Sie für eventuelle Korrekturen oder Nacharbeiten benötigen und tragen entsprechend früher einen Termin hierfür ein. Und jetzt rechnen Sie zurück, wie lange Sie insgesamt für das Projekt benötigen werden. Tragen Sie dann in den Aufgaben- und Projektbereich Ihres Kalenders Ihr Projekt an allen Tagen ein, an denen Sie dafür arbeiten wollen, z.B. jeden Montag und Donnerstag.

Was für Projekte könnten das z.B. sein? Zum Beispiel könnten Sie sich entschlossen haben, (weiterlesen …)

5. November 2011

Extraaufgabe: 05.11.2011

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Entrümpeln

Samstag ist der Tag für Sonstiges

Kümmern Sie sich heute doch mal um Ihre Sportkleidung und Sportgeräte. Die Sommersachen können jetzt endgültig eingemottet werden. ;-) Holen Sie die Skier hervor, das Snowboard oder die Schlittschuhe und kontrollieren Sie sie auf (weiterlesen …)

5. November 2011

Die tägliche Routine

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe

Hallo und guten Morgen!

Läuten wir mit einer flotten Routine das Wochenende ein. :-)   Kennen Sie schon unseren Startplan?

morgens
- Bettdecken zurückschlagen und Schlafzimmerfenster weit öffnen.
- Von Kopf bis Fuß fertig machen. (weiterlesen …)

4. November 2011

Aufschieberitis IV und Kalender führen

Veröffentlicht in Kategorie Allgemein, Planung

Wie führe ich einen Kalender am effektivsten?

Es gibt verschiedene Dinge, die man in einen Kalender eintragen kann: Termine, Projekte und Aufgaben.

Zunächst einmal zu den Termine: Dienstag, den … 11:00 Uhr Zahnarzt, Mittwoch, den … 10:00 Uhr: Gardinen waschen, Fenster putzen, Sonntag, den … 15:00 Uhr Kaffee bei den Eltern, Freitag, den … Geburtstagsfeier bei Sabine usw.

Den Geburtstag selbst trage ich nicht als Termin, sondern ober- oder unterhalb des eigentlichen Kalendariums als Ereignis ein. Zusätzlich vermerke ich für etwa einen Monat früher, dass ich an die Karte und das Geschenk denken muss. So kann ich bei nächster Gelegenheit in der Stadt das Gewünschte holen.

Wenn es sich um wichtige Termine bei Behörden,  Geschäftspartnern oder allgemein neuen (weiterlesen …)

4. November 2011

Extraaufgabe: 04.11.2011

Veröffentlicht in Kategorie Aufgabe, Reinigen

Freitag ist Badezimmer- und Dielentag

Reinigen Sie heute in Bad und Diele die Böden gründlich, auch unter den Möbelstücken, die Sie verrücken können.

Sehen Sie hierzu auch Bodenpflege.

Seiten: 1 2 3 ...8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18