(c) pix1861 pixabay.com

Küche und Esszimmer: Hotspot

Wenn die Küchenarbeitsplatte immer voller wird, weil es ja manchmal so praktisch erscheint, dass alles gleich griffbereit ist, kommt es leider auch schnell zur Überfüllung. Und alle Dinge, die ich nicht regelmäßig benutze, stauben einfach zu. So ist es dann doch keine Zeitersparnis, weil ich die Sachen erst spülen muss, wenn ich sie dann nach langem Rumstehen wieder verwenden will.

Neu hier? –> Klick!

(c) janicebr pixabay.com

Kinder- und Arbeitszimmer: Hotspots erkennen und beseitigen

Hotspots sind nur dann ein Problem, wenn sie einem selbst ein ungutes Gefühl verursachen. Wenn ich finde, dass dieser Platz genau der richtige ist für meine … Pantoffeln, Schlüssel oder was auch immer, dann ist der Hotspot kein Hotspot mehr, sondern Teil meiner Ordung. Also lasst eure Kinder weitgehend selbst definieren, was Ordnung und was ein Problembereich ist.

Neu hier? –> Klick!

(c) moritz 320 pixabay.com

Wohnzimmer: Hotspots erkennen und beseitigen

In jedem Raum gibt es besonders “gefährdete” Bereiche, die immer wieder schnell vollgeräumt werden, weil es einfach so unglaublich bequem und einfach ist. Wo ist bei euch der “neuralgische” Punkt, der “Hotspot”, den ihr in den Griff bekommen wollt? Sobald man ihn indentifiziert hat, ist es gar nicht mehr so schwer, ihn unter Kontrolle zu bekommen.

Mehr lesen